Heisse Geschäfte mit relevantem Content
Elco

Heizungsanbieter neigen dazu, in ihrer Markenkommunikation ihre Anlagen und Installationen fotografisch toll in Szene zu setzen. Doch interessieren sich wirklich genügend Kunden für das Superdesign einer Heizung? Tatsächlich stehen die Apparate ja meist in den unspektakulärsten Räumen von Gebäuden. Dennoch spielt das Aussehen einer Anlage in der Kommunikation eine wichtige Rolle. Denn die meisten Heizungsanbieter stehen bis anhin vornehmlich mit Installateuren und nicht mit Hausbesitzern im Dialog. Der Schweizer Marktleader ELCO wollte dies ändern und die Nutzerinnen und Nutzer seiner Heizsysteme besser kennenlernen, um künftig auch mit ihnen direkt zu kommunizieren. Auf Basis eines eigens entwickelten Modells analysierten wir die vorhandenen Dialogelemente und Daten bei ELCO und bildeten datengestützt über Profiling entsprechende Personas. Diese werden nun über Marketing Automation Tools mit relevantem Content zum Dialog mit ELCO aufgefordert – mit individueller, kreativer Ansprache, die bei ihnen Begeisterung auslösen soll, und über die für sie attraktivsten Kanäle.