Fenster­couvert ein­geschlagen
Helvetia Versicherungen

Für den Aussendienst des Versicherers wurde es immer schwieriger, Termine bei KMU zu kriegen. Daher kam die Idee auf, ein Gefahrenpotenzial zu inszenieren, gegen das man sich versichern kann: Wer in seinem Geschäft von Einbrechern heimgesucht wurde, hat neben einem mulmigen Gefühl viele Scherereien am Hals. Oft liegt der gesamte Betrieb lahm. Die Polizei ist im Haus und die Aufräumarbeiten gestalten sich aufwendig. Die Helvetia Versicherungen bieten dafür ein Absolut-Sorglos-Paket an und wir haben dazu ein nicht kriminelles Door-Opener-Mailing konzipiert, das der Versicherer gestaffelt verschickte. Danach wurde telefonisch nachgefasst. Ganz ohne Einbruch ging die Sache jedoch nicht vonstatten, war doch das Adressfenster beim Briefumschlag eingeschlagen. Wer die Sendung öffnete, fand darin einen mit Fenstersplittern versetzten Brief, der dazu aufforderte, sich von den Helvetia Versicherungen präventiv beraten zu lassen.