Aktion gegen den Welthunger
Save the Children

Die Corona-Pandemie hat vielen zuvor schon benachteiligten Familien weltweit ihre Lebensgrundlage geraubt und sie in eine existenzbedrohende Armut gestürzt. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie treffen Millionen von Kindern besonders hart. Sie leiden Hunger. Als führende, unabhängige Kinderrechtsorganisation versorgt Save the Children notleidende Familien mit Nahrungsmitteln und kümmert sich seit über 100 Jahren zusammen mit Ärzten und Gesundheitshelfern um die medizinische Behandlung mangelernährter Kinder. Statt mit einem gewöhnlichen Brief riefen wir im Namen von Save the Children mit einem leeren Pappteller zum Spenden für die notleidenden Kinder auf.